AGB's Kibemo

1. Grundlagen des Auftrags

Allen Vereinbarungen und Angeboten liegen unsere Geschäfts- und

Lieferbedingungen zugrunde; sie werden durch Auftragserteilung

oder Annahme der Lieferung anerkannt. Abweichende Bedingungen

des Bestellers gelten nur, soweit sie von uns ausdrücklich

und schriftlich anerkannt worden sind. Aufträge gelten erst dann

als angenommen, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden

sind. Teillieferungen sind zulässig; jede Lieferung gilt als selbständiges

Geschäft.

 

2. Lieferung/Abladen/Verteilen

Die Art der Lieferart wird in der Auftragsbestätigung aufgeführt. Die Lieferung erfolgt ab Werk oder ab Lager. Mit der Übergabe

bzw. dem Abschluss der Verteilung in die Räume geht jegliche

Art von Gefahr sowie die Beweislast auf den Besteller über. Der

Besteller stellt Hilfskräfte für das Abladen und das Verteilen in die

Räume zur Verfügung.

3. Annahmeverzögerung durch den Besteller

Kann die Ware ab dem bestätigten Liefertermin durch den Besteller nicht angenommen werden, behalten wir uns vor, Folgekosten für Lagerung zu verrechnen. Die Faktura wird mit der Annahmeverzögerung fällig.

4. Schadenfälle / Beanstandungen

Alle offensichtlichen und/oder erkennbaren Mängel bezüglich

Qualität sind bis spätestens binnen zwei Tagen schriftlich zu

melden. Für Schäden die nicht durch kibemo am Bestimmungsort

entstanden sind, haftet der Besteller. Für Mängel, die uns nicht

bekannt sind und erst im Laufe der Zeit in Erscheinung treten,

lehnen wir jede Haftung ab.

5. Rücknahme

Falsch und/oder mit Mängeln gelieferte Ware wird durch kibemo

ersetzt. Der Termin hängt von der Produktionszeit ab. Kibemo

setzt alles daran, die Lieferfrist möglichst kurz zu halten.

 

6. Auftragsbestätigung

Der Kunde bekommt in jedem Fall eine schriftliche Auftragsbestätigung,

in der die Ware umschrieben ist. Diese Auftragsbestätigung

ist vom Kunden genau auf Richtigkeit zu prüfen. Allfällige

Abweichungen sind innerhalb von einem Tag schriftlich kibemo

mitzuteilen. Kibemo liefert gemäss Auftragsbestätigung. Für

falsch bestellte Ware oder Abweichungen zur Auftragsbestätigung

haftet in jedem Fall der Besteller.

7. Haltung der Produkte

Die kibemo Produkte sind für die entsprechenden Rahmenbedingungen

bezüglich Raumtemperatur und Raumfeuchtigkeit

konzipiert

8. Lieferfristen

Die angegebenen Lieferfristen werden von kibemo nach Möglichkeit

eingehalten. Bei einer allfälligen Überschreitung der Frist ist der

Besteller nicht berechtigt, den Auftrag zu annullieren oder Schadenersatzansprüche

zu stellen. Der Besteller bleibt auch bei Verzögerung

an die Vertragsbedingungen gebunden, die Zahlungstermine

gemäss Auftragsbestätigung sind auch in diesem Fall verbindlich.

 

9. Zahlungsbedingungen

Alle Rechnungen sind zum vereinbarten Fälligkeitstermin zu

bezahlen. Bei Zielüberschreitungen kann kibemo vom Fälligkeitstag

an bankübliche Zinsen berechnen. Wir behalten uns das

Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung

unserer sämtlichen Forderungen gegen dem Käufer vor.

10. Garantie/ Schutzrechte

Die Garantiezeit beträgt 1 Jahr für Material- und Produktionsfehler

und beginnt mit der Entgegennahme der Ware. Muss die Ware

während der Garantiezeit zurückgenommen werden, wird sie

unter Anrechnung der durch den Betrieb bedingten natürlichen

Abnützung ersetzt oder ausgebessert. Der Minderwert wird zu Lasten des Kunden

verrechnet. Eine weitere Haftung übernimmt kibemo nicht. Aus der Garantie ausdrücklich ausgeschlossen sind Schäden infolge unsachgemässer Benützung, fahrlässiger oder vorsätzlicher Beschädigung sowie Gewalteinwirkung. Dies gilt ebenso für Folgeschäden.

11. Zeichnungen/Modellle/Muster/Geistiges Eigentum

Skizzen, Planungen, Zeichnungen, Abbildungen, Fotos, Modelle und Muster, die von uns angefertigt und dem Kunden zur Verfügung gestellt werden, sind unser Eigentum. Diese werden den Interessenten persönlich anvertraut und dürfen, ohne unsere schriftliche Einwilligung, weder an Dritten zugänglich, noch kopiert werden. Sie sind jederzeit auf unser Verlangen zurückzuerstatten. Bei Missachtung behalten wir uns Schadenersatz vor.

 

12. Besondere Bestimmungen

Als höhere Gewalt gelten von uns nicht beeinflussbare Ereignisse

und Umstände, welche auf die Vertragserfüllung einwirken. Bei

höherer Gewalt ist kibemo berechtigt, ohne Entschädigung ganz oder

teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

13. Rücksendungen

Die Rücknahme gelieferter Produkte ist grundsätzlich ausgeschlossen, da wir auftragsbezogen produzieren.

14. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist CH-8036 Zürich. Es gilt

schweizerisches Recht.

15. Vertragsergänzungen

Ist eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam, so wird

dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Stand: Oktober 2019 – Kibemo GmbH – Hönggerstrasse 140 – CH-8037 Zürich

 

 

Garantie

Hinweis: bei Defekt des Mobiliars innerhalb der Garantiezeit (mangelhaftes Material, Baufehler) ist die Reparatur oder der Austausch des Mobiliars kostenlos, für Sie fallen lediglich Transport- und Distanz-Kosten an.

KONTAKT

 

Telefon: +41 44 585 36 74

Email: info@kibemo.ch

Whats App Chat: +41 44 585 36 74

Whats App Web: Hier klicken

  • Instagram
  • Facebook

KIBEMO Magazine

Jetzt registrieren und profitieren

Immer informiert über Aktionen, neue Produkte & spannende Beiträge

Kibemo_Grün_bearbeitet_edited.png

© 2020 kibemo.ch | Alle Rechte vorbehalten | kibemo GmbH