Top aktuelle Kindergarten Inventarliste & Tipps zur Einrichtung des Kindergartens – Jetzt kostenlos | kibemo.ch

Welche Möbel brauche ich für meinen neuen Kindergarten? Welche Materialisierungen und Produkte sollen verwendet werden? Diese und viele andere Fragen stellen sich vor der Eröffnung eines neuen Kindergartens. Hier erfahren Sie alles, was Sie bei der Einrichtung eines Kindergartens beachten müssen und wir bieten Ihnen eine umfangreiche Inventarliste mit Produktabbildungen zum kostenlosen Download an.

[powr-popup" id="02e3d9c5_1633132055]

Bei der Entwicklung der neuen Kindergarten Inventarliste konnten wir auf das umfangreiche Fachwissen von Annik, der Geschäftsführerin von kinna, zurückgreifen. Annik hat sich auf die Einrichtung und Raumgestaltung von Kindergärten und Schulzimmer spezialisiert. Sie hat das Talent, aus einem vorhandenen Raum das Maximum herauszuholen. Als ehemalige Kindergärtnerin gibt sie uns wichtige Einblicke in die Anforderungen eines Kindergartenbetriebes. Durch den gemeinsamen Erfahrungsaustausch sind wir in der Lage, unseren Kundinnen und Kunden ein massgeschneidertes und einzigartiges Sortiment anzubieten.
Gemeinsam haben wir für Sie ein optimales Sortiment für die komplette Einrichtung eines modernen Kindergartens zusammengestellt. Entlang der typischen Innenbereiche eines Kindergartens gibt Ihnen unsere Inventarliste einen Überblick über Möbel und Materialien, die für einen funktionierenden Kindergartenalltag benötigt werden.
Kinna Konzept

Wir haben Annik als Einrichtungsspezialistin gefragt, worauf man bei der Möblierung eines Kindergartens achten sollte

Welche pädagogische Bedeutung hat die Raumgestaltung im Kindergarten?

Der Kindergartenraum übernimmt die Funktion des 3. Pädagogen. Optimal eingerichtet, deckt er die Bedürfnisse der Kinder nach Begegnung, Geborgenheit und Rückzug, Bewegung, eigenem Handeln, Eigentätigkeit und Mitgestaltung ab. Eine stimmige Einrichtung ermöglicht ein Minimieren der Interventionen seitens der Lehrperson, weniger Konfliktpotenzial während der Unterrichtszeiten und erschafft ein Wohlgefühl für Kinder und Lehrpersonen, die somit leichter und mit mehr Freude lernen und unterrichten. Ich bin überzeugt, dass eine stimmige Raumgestaltung mit dem richtigen Mobiliar zu einer höheren Qualität im Kindergarten beitragen kann.

Erklär doch kurz, auf welchen Grundsätzen die Kindergarten Inventarliste aufbaut?

Unsere erarbeitete Inventarliste für den Kindergarten basiert auf dem kinna-Raumkonzept.
(siehe Abbildung). Wir achten auf eine qualitative und farbneutrale Einrichtung aus fast ausschliesslich Holzregalen und empfehlen nur ein Minimum an Mobiliar, um dem Grundgedanken ‘weniger ist mehr’ gerecht zu werden. Das Mobiliar wird auf Rollen empfohlen, um die Raumgestaltung flexibel zu halten. Ebenfalls bieten wir, durch die abgestimmte Auswahl an Mobiliar, den Kindern eine vielfältige Arbeitsplatzauswahl auf verschiedenen Höhen an. Das Konzept lehnt sich zudem an einen Grundsatz der Einrichtung nach Maria Montessori an, so dass alle Regale auf Augenhöhe der Kinder und offen zugänglich sind, um eine selbstständige Auseinandersetzung mit den Spielmaterialien zu ermöglichen. Schränke der Lehrpersonen werden geschlossen gehalten, im Sinne der Reizminimierung von Unterrichtsräumen.

Regal Kindergarten

Warum hast du Kibemo als deinen bevorzugten Möbellieferanten gewählt und wie unterstützt das Kibemo-Sortiment die Umsetzung deines Einrichtungskonzepts?

Kibemo ist ein junges, dynamisches und aufstrebendes Unternehmen und legt Wert auf Qualität und Beratung - zwei für mich ebenfalls wichtige Grundpfeiler. Bereits nach kurzer Zeit konnten wir erste Ideen in die Tat umsetzen. Durch eine ausgeklügelte Logistik ermöglicht Kibemo zudem eine rasche Auslieferung für Standardmobiliar und kann so auch in dringenden Fällen qualitatives Mobiliar liefern. Neben dem Standardmobiliar bietet Kibemo auch massgeschneiderte Mobiliarlösungen, wodurch ich auch auf sehr spezifische Kundenwünsche eingehen kann. Gemeinsam können wir mit individueller Beratung und den richtigen Produkten zur Qualität im Kindergarten beitragen, was mir sehr am Herzen liegt. Ich freue mich, mit kibemo ein Unternehmen gefunden zu haben, die mit ihrem Sortiment mein Raumkonzept für Kindergärten unterstützt und ich meinen Bedarf aus einer Hand und mit einem einheitlichen Möbelprogramm anbieten kann.

Kindergarteninventarliste

An wen richtet sich die Kibemo-Kinna Inventarliste für Kindergärten und welchen Mehrwert kann die Zielgruppe erwarten, wenn ein Kindergarten mit der Inventarliste ausgestattet wird?

Die Inventarliste richtet sich an alle Personen, die bei der Einrichtung eines Kindergartens beteiligt sind. Von den Lehrpersonen, über die Schulleitung bis hin zum Hauswart. Und nicht zuletzt an alle, die über das Budget entscheiden.
Die Inventarliste umfasst alle Möbel, die in einem Kindergarten vorhanden sein müssen. Durch eine einheitliche und in sich stimmige Möblierung eines Kindergartenraumes wird die Raumgestaltung vereinfacht und mehr Harmonie im Raum erreicht, was sich wiederum positiv auf den Wohlfühlfaktor und den Lerneffekt der Kinder auswirkt.

Welches Budget wird durchschnittlich benötigt, um einen neuen Schweizer Kindergarten zu planen?

Diese Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, da es unterschiedliche Variationen von Einrichtungen gibt. Ist es nur eine Mobiliareinrichtung des eigentlichen Kindergartenraums und sind Wandschränke, Garderobe, Magnet- und Wandtafel schon vorhanden? Sind die Kinderschubladen in die Wandschränke bereits integriert oder nicht? Und eine ganz andere Zahl ergibt sich bei der Kompletteinrichtung inkl. Spielmaterial.
Grob gerechnet würde ich für eine qualitative Einrichtung eines grossen leeren Kindergartenraumes ohne Garderobe und Wandschränke mit einem Budget von 25 - 30’000 CHF rechnen. Für die Garderobe und Wandschränke rechnen wir nochmals mind. 12’000 CHF dazu. Bei einer eine komplette Einrichtung inkl. Spielmaterial verdoppelt sich der erste Betrag. Diese Zahlen variieren natürlich je nach Grösse und Beschaffenheit der Räumlichkeiten. Ich empfehle, den Kindergartenbedarf immer aus einer Hand zu beziehen, da man so auch von Mengenrabatten profitieren kann.


Für eine Kompletteinrichtung finden Interessierte neben der kostenlosen kinna-kibemo Inventarliste für Mobiliar auch eine komplette Inventarliste inkl. Spiel- und Lernmaterial auf der Homepage von kinna.

Bauecke Kindergarten

Welche Materialisierung und Farbauswahl empfiehlst du bei der Beschaffung von Kindergartenmöbeln?

Unbedingt so neutral wie möglich, da die Räume oftmals bereits Farben vorgeben und das Spielmaterial und auch die Kinder selbst viel Farbe in den Raum bringen. Deshalb empfehlen wir ganz bewusst in der Inventarliste nur Naturholzmobiliar, wenig transparente Boxen und farbneutrale Teppiche und Podest-Beläge. Kibemo bietet seit jeher helles Mobiliar als Standard an, das modern wirkt und mit dem Dekor Birke (optional wählbar) auch noch nachhaltiger ist.

Kindergarten einrichten

In welche Kategorien lassen sich die Innenräume von Kindergärten einteilen und welche Anforderungen sind dabei zu berücksichtigen?

Bei der Entwicklung unserer Inventarliste haben wir uns für fünf Kategorien entschieden.

Arbeitsplätze und Kreis: Jedes Kind sollte im Kreis und an einem zusätzlichen Ort im Raum einen Arbeitsplatz haben, ohne dessen Sitzuntersatz mittragen zu müssen. Ich empfehle Sitz- und Arbeitsmöglichkeiten auf verschiedenen Höhen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden.

Ordnung und Organisation: Dabei ist auf geschlossene Schränke für Unterrichtsmaterialien zu achten, um die Sinneseindrücke für die Kinder zu minimieren, jedoch offene Regale für freien Zugang zu den saisonalen Spiel-und Lernmaterialien.

Lehrperson: Jede Lehrperson braucht nebst einem Tisch und Bürostuhl in ihrer Nähe, Möglichkeiten zum Verstauen von wichtigen und alltäglichen Materialien, Unterrichtsvorbereitungen etc. Auch diese Regale sollten im Sinne der Reizminimierung geschlossen gehalten werden.

Garderobe: Im Kindergarten eignen sich Garderoben mit mehreren Haken für die Kinder (Turnsack, Kindergartenstreifen, Jacken, etc.) inkl. einer Ablage darüber für Halstücher, Mützen und Handschuhe im Winter.

Spiel- und Lernbereiche im Kindergarten: Dabei sind die üblichen Spielbereiche, wie Bauen und Konstruieren, verschiedene Spiele und Sinnesspiele, Entspannung und Rückzug, Gestalten und Werken, Rollenspiele und Bewegung inkl. Aussenbereich zu berücksichtigen. Diese Bereiche sollen nach den Bedürfnissen der Kinder eingerichtet werden und an ihre Zone der nächsten Entwicklung anknüpfen. Dies erfordert neutrales, stabiles und flexibles Mobiliar, das mit den entsprechenden Spielmaterialien bestückt werden kann.

Alle in unserer Inventarliste empfohlenen Produkte finden Sie bequem im Menü unter der Rubrik Kindergarten.
Spielecke Kindergarten

Wie profitieren die Kundinnen und Kunden von der Partnerschaft zwischen dir und Kibemo?

Durch die Zusammenarbeit von kinna und kibemo erhalten Kundinnen und Kunden das Gesamtpaket: Individuelle Beratung durch kinna, qualitatives Mobiliar und unkomplizierte Lieferung durch kibemo und bei Bedarf die abgerundete Raumgestaltung erneut durch kinna. Sie werden während des gesamten Einrichtungsprozess unterstützt und das richtige Fachpersonal begleitet. Unsere Partnerschaft richtet sich bewusst darauf aus, den Kundinnen und Kunden zum geeigneten Zeitpunkt unsere jeweiligen individuellen Fachkenntnisse unterstützend zur Seite zu stellen. Dabei greife ich auf meine Erfahrungen als Kindergärtnerin und mein Wissen als Raumgestalterin zurück. Diese verbinde ich mit den Best Practices aus den verschiedenen Kindergärten meiner Einrichtungscoachings.

Kibemo wiederum bietet Ihnen hochwertige, handgefertigte Kindergartenmöbel zu bestem Preis. Das einzigartige Sortiment ermöglicht Ihnen jeglichen Einrichtungsbedarf aus einer Hand zu beziehen, wobei ein breites Standardsortiment jederzeit sofort lieferbar ist. Bestellungen und Offertanfragen können einfach und schnell online abgewickelt werden, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Welche abschliessenden Empfehlungen würdest du Personen mit auf den Weg geben, die vor der Herausforderung stehen, einen Kindergarten neu auszustatten?

Haben Sie nicht den Anspruch an sich selbst, alles können oder wissen zu müssen. Lassen Sie sich von uns beraten. Eine Neuausstattung und Neugestaltung benötigt Zeit, Ressourcen und die Auseinandersetzung mit Einrichtungs- und Raumgestaltungsfragen, auf die sich kinna und kibemo spezialisiert haben. Wir helfen Ihnen gerne. Denn das, was wir tun, tun wir mit viel Herz.

[powr-popup" id="02e3d9c5_1633132055]

Hier finden Sie alle Produkte aus der Inventarliste übersichtlich in unserem Online-Shop

Häufig gestellte Fragen & Antworten

Kindergarten kurz erklärt

Aber nochmals ganz von vorne: Der Kindergarten ist für viele Kinder der erste Schritt in eine Bildungs- und Erziehungsstätte. Im Kindergarten werden die Kinder behutsam und spielerisch an das Bildungssystem herangeführt und auf den Schuleintritt vorbereitet.

Ein durchschnittlicher Kindergarten umfasst zwischen 18 und 22 Kindern, die von einer Kindergartenlehrperson unterrichtet und oftmals durch verschiedene Förderprogramme (DAZ – Deutsch als Zweitsprache, IF – integrative Förderung, etc.) unterstützt werden. Die geführten Aktivitäten finden in Gross- und Kleingruppen statt. Darüber hinaus hat das Freispiel im Kindergarten einen hohen Stellenwert. Wichtig ist, dass für den Kindergartenalltag geeignetes Kindergartenmobiliar und Inventar zur Verfügung steht.

Kindergarten Raumgestaltung

Für einem Standardkindergarten in der Schweiz müssen Garderobe, WC Anlagen, der Aussenbereich und der eigentliche Kindergartenraum bei der Planung und Einrichtung berücksichtigt werden. Kibemo bestückt Kindergartenräume mit allem Notwendigen, welches nicht bereits im Bau des Kindergartens berücksichtig wurde. Im Detail lässt sich dies in folgende Kategorien unterteilen:

  • Arbeitsplätze und Kreis
  • Ordnung und Organisation
  • Lehrperson
  • Garderobe
  • Spiel- und Lernbereiche im Kindergarten

Die Spiel- und Lernbereiche im Kindergarten lassen sich zudem in folgende Unterkategorien unterteilen:

  • Bauen und Konstruieren
  • Rückzug und Entspannung
  • Spielen / Sinnesspiele
  • Malen, Gestalten und Werken
  • Kleine und grosse Rollenspiele
  • Bewegung inkl. Aussenbereich

Höhe Kindergartenstuhl oder Kindergartentisch im Schweizer Bildungssystem?

Kindergartenkinder können je nach Wachstumsphase und Alter unterschiedlich gross sein. Wichtig ist das die Sitz- und Tischhöhe zusammen passt. Wir empfehlen eine Sitzhöhe von 34cm und die Höhe der Tischplatte sollte bei 58cm liegen.

Kindergartenstühle und Kindergartentische aus Holz?

Generell empfehlen wir massives Vollholz bspw. aus Buche. Dieses ist sehr widerstandsfähig und hält starker Belastung stand, was eine lange Lebensdauer der Produkte garantiert. Die Holzverbindungen sind verzahnt, was die Voraussetzung für lange Lebensdauern der Möbel ist.

Was gehört zur Kindergartenausstattung (Grundausstattung & Erstausstattung)?

Wir empfehlen:

  • Arbeitsplätze auf unterschiedlichen Höhen (Tische, Bodentische, Fensterbänke, Teppiche) und unterschiedliche Sitzgelegenheiten wie Stühle, stapelbare Bänke und Teppiche
    --> für jedes Kind ein Arbeitsplatz und einen Sitzplatz im Kreis
  • Grosszügig geplante, geschlossene Wandschränke für das Verstauen von Unterrichtsmaterial mind. 5 Stk.
  • Offene Regale auf Kinderhöhe für die selbständige Auseinandersetzung der Kinder mit unterschiedlichem Spiel- und Lernmaterial
  • Magnettafeln, magnetische Wände oder Korkwände
  • Garderobe mit Garderobenhaken und Ablage für Mützen, Handschuhe, etc.
  • Spielmaterialien (genaue Inventarliste siehe kinna.ch)

Lassen Sie sich individuell auf ihren Kindergartenraum von uns beraten.

    Welche Kindergartenmöbel sind sonst noch äusserst empfehlenswert?

    • Ein höhenverstellbarer Tisch für Elterngespräche inkl. Erwachsenenstühle
    • Podeste, um den Kindern unterschiedlich hohe Spielflächen und andere Perspektiven anzubieten
    • Rollkästen aus Holz, um Spielmaterial auffordernd zu präsentieren
    • Werkbank
    • Bücherkisten
    • Malwand und Staffelei
    • Trocknungsständer
    • Mobiliar für das grosse Rollenspiel – die Familienecke mit Spielküche, Waschmaschine, etc.
    • Turnmatten und Bewegungslandschaften
    • Picknicktisch und Weidehaus für den Garten / Aussenbereich

    In unserer Inventarliste finden sie alle benötigten Kindergartenmöbel inkl. Zusatzmöglichkeiten. Gerne beraten wir sie individuell auf ihren Kindergartenraum.

    Für wie viele Kinder sollte ein Kindergarten gemäss Lehrplan 21 möbliert werden?

    Generell gehen wir davon aus, dass eine normale Kindergarteneinheit nicht mehr als 24 Kindergartenschülerinnen und -schüler umfasst. Es ist empfehlenswert, dass pro Kind ca. 1.5  Sitzplätze zur Verfügung stehen, sodass der Sitzuntersatz nicht immer mitgetragen werden muss. Ein Sitzplatz kann, je nach Grösse eines Raumes, auch an einer Fensterbank, an einem Bodentisch oder an einer Sitzbank sein (sodass Kinder auf dem Boden sitzen). Dies würde auch dem natürlichen Bedürfnis der Kinder entsprechen.

    Wo kann bei der Kindergarten Einrichtung am ehesten gespart werden (ohne Verluste in der Didaktik)?

    Unser Geheimtipp zum Sparen sind die Regale von Ikea. Diese weisen viel Ablagefläche auf und können günstig erworben werden.

    «Geheimschätze» oder besondere «Unikate» findet man im Brockenhaus.

    Innenausbau & Materialisierung der Oberflächen im Kindergarten

    Vorhänge im Kindergarten

    Der Kindergartenraum muss mittels feuerfesten Vorhängen oder Lamellenstoren verdunkelt werden können.

    WC / Toilette Kindergarten

    Klassenzimmerbecken mit stirnseitiger Auflage, mit Warm- und Kaltwasseranschluss. OK Spültisch auf max. 0.65 m montieren, Tropfablage auf OK 1.00 m.

    Kindergartenboden

    Kinder in diesem Alter verbringen viel Zeit auf dem Boden, daher ist dieser fusswarm, rutschsicher und pflegeleicht zu materialisieren. Je nach Nutzung des Raumes können sich die Anforderungen verändern. Um die Wände funktionell für den Unterricht nutzen zu können, empfehlen wir die Anbringung von Magnet- oder Korkwänden.

    Wandbelag

    Die Wände sind abwaschbar und pflegeleicht zu gestalten, da diese oft von den Kindern bemalt werden.

    Strom im Kindergarten

    Ein Kabelkanal entlang der Längsseite des Raumes ist mit den notwendigen Strom- und Netzwerkanschlüssen versehen. Die Steckdosen sind mit einer Kindersicherung ausgerüstet.

    Kindergartenbeleuchtung – Licht und Raum

    Beleuchtungskörper wenn möglich mit direkter und indirekter Beleuchtung. Auf den Arbeitsflächen sollte für ein konzentriertes Arbeiten – mit mind. 500 Lux erreicht werden.

     

    Kommentar hinterlassen

    Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

    Unsere beliebtesten Produkte

    Alle anschauen
    In Aktion
    Kindergartenstuhl aus Holz hochwertig
    Kindergartenstuhl - Kitastuhl stapelbar aus Massivholz
    Sonderpreisab CHF 99.00 NormalpreisCHF 109.00
    Mehr erfahren
    In Aktion
    Kindergartentisch hochwertig aus Holz
    Kindergartentisch - Kitatisch rechteckig aus Massivholz
    Sonderpreisab CHF 339.00 NormalpreisCHF 399.00
    Mehr erfahren
    In Aktion
    Stapelbare Bänke im Set
    Sitzbank Schule - Stapelbare Bänke 150cm für geordneten Sitzkreis
    Sonderpreisab CHF 309.00 NormalpreisCHF 329.00
    Mehr erfahren
    Jetzt online konfigurieren
    Moderne Telefonbox aus Holz
    Schulspind abschliessbar modern mit kleinen und grossen Fächer
    In Aktion
    Akustik Trennwand mit Rollen und Stellfuss für Büros und Schulen
    Akustik Trennwand / Schallschutzwand
    SonderpreisCHF 399.00 NormalpreisCHF 449.00
    In Aktion
    Kindergartenschrank mit Holzschubladen hochwertig
    Schrank Kindergarten Midi / Materialschrank | Kibemo
    Sonderpreisab CHF 849.00 NormalpreisCHF 1,190.00
    Mehr erfahren
    Nur bei uns erhältlich
    Top Kickboard Ständer - Scooterständer jetzt bestellen
    Sofort lieferbar
    Garderobe Schule einseitig mit Garderobenhaken und Schuhrost
    Garderobenbank mit Rückenlehne
    Sonderpreisab CHF 619.00
    Mehr erfahren
    Jetzt online konfigurieren
    Fokusarbeitsplätze akustikwirksam und flexibel erweiterbar | MY SPACE
    Set-Angebot in Aktion
    Aufbewahrung für Zahnbürsten

    Wir sind stolz auf unsere vielfältige Kundschaft

    Entlang der ganzen Schweiz haben wir tagtäglich das Vergnügen Kita's, Kindergärten und Schulen mit unserem Mobiliar und einem Top Service zu beliefern.