Kibemo - Wir stellen uns vor

«Kibemo. Ganz Persönlich». So lautet unser Versprechen gegenüber unseren Kundinnen und Kunden.

«Ganz persönlich» bedeutet, dass wir bestrebt sind, für jeden eine individuelle Lösung zu finden. Dass wir in der Beratung, aber auch in unserem Online-Portal ein verlässlicher Partner sind. Und dass wir alles daransetzen, dieses Versprechen im Grossen und im Kleinen einzulösen. Deshalb sollen auch in unserem neuen Kundenmagazin Ihre Interessen und Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.

Kibemo Magazin ist eine Wissensplattform, welches sich mit der Ausstattung von Schulhäusern, Kindergärten, Kindertagesstätten und Tagesschulen befasst. Wir berichten über unterschiedlichste Themen von Schulanlagen, deren Einrichtung und dem dazugehörigen Mobiliar.

Wir haben den Mut bisherige Lösungen zu hinterfragen und unkonventionell zu denken.

Zu Beginn starten wir mit sechs Rubriken, zu denen es spannende Berichte zu lesen gibt:

  • Produktvorstellungen /-tests - Neuentwicklungen, Innovationen, Erfindungen, Gadgets und Dinge die einfach nur praktisch sind
  • Hintergrundberichte – Aktuelle Themen aus dem Schulbetrieb und dem Schulalltag
  • Die grössten, besten, ältesten, etc. - Die ultimativen Berichte mit dem Hang zum Aussergewöhnlichen
  • Vergleiche – Produkte, Orte, Personen - Alles wird miteinander verglichen
  • Tipps und Trends –Neuheiten rund um das Schulhaus die schon bald in der Schweiz zum Trend werden können

In Bezug auf unser Wertesystems ist uns ein nachhaltiger Lebensstil sehr wichtig, dabei setzen wir uns für einen zukunftsfähigen Umgang mit der Natur ein.

In unserer sechsten Rubrik berichten wir vom Kibemo-Bienenstock: Honigbienen haben in unseren Breiten ohne menschliche Hilfe heutzutage kaum mehr Überlebenschancen. Dabei sind Honigbienen lebensnotwendig für uns alle. Die Bienen stehen als Vertreter für die Artenvielfalt und Biodiversität. Es ist uns deshalb wichtig, dass man sich mit Bienen befasst und genau darum haben wir uns einen eigenen Bienenstock gebaut, welchen wir Euch in den nächsten Monaten etwas näherbringen möchten.

Wenn du nun neugierig geworden sind, würden wir uns freuen, wenn Sie uns auf unserem Abenteuer begleiten würden und unseren Newsletter abonnieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.